Elternbrief der Sandflöhe September 2012


Herzogenrath im September 2012


Herzlich Willkommen….

Sagen wir allen neuen Eltern und Kindern. Nun sind alle unsere neuen Sandflöhe da und sie heißen: Torben, Edon, Louis, Beata, Tessa, Ilias

Wir dürfen euch auch noch unsere neuen Teammitglieder vorstellen.
Bei den Sandflöhen ist Pierre Wolf als Jahrespraktikant dazu gekommen.

Bei den Holzwürmern begrüßen wir Melanie Deckers (zweite Fachkraft) und Julia Palm als Jahrespraktikantin.

Als zusätzliche U3 Betreuung begrüßen wir Britta Wolf. Sie wird gruppenübergreifend arbeiten und ihre Arbeitszeit wird hauptsächlich von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr sein.

Nun aber zu den Themen aus der Sandflohgruppe!

In den ersten Monaten wird unser Hauptaugenmerk auf dem Kennenlernen liegen. Wir möchten die neuen Kinder behutsam an den Alltag in einer Kindertagesstätte heranführen und eingewöhnen. Sehr individuell wird die Eingewöhnungszeit auf das einzelne Kind abgestimmt und mit den Bezugspersonen begleitet. Uns ist es wichtig, dass sich Kinder und Erwachsene bei uns wohl und angenommen fühlen. Viele neue Eindrücke strömen auf unsere neuen Gruppenmitglieder ein. Zum einen ist es für einige Kinder das erste Mal, dass sie sich von ihren Eltern für eine gewisse Zeit trennen. Zum anderen lernen sie viele neue Kinder kennen und treten mit diesen in einem Gruppengefüge in Kontakt. Dies ist alles neu und sehr anstrengend für die Kinder. Wir wollen die Kinder unterstützen, sich in dieser neuen Situation zurechtzufinden. Dies werden wir mit Kennenlern-, Sing- und Fingerspielen, Liedern, Geschichten und Bilderbüchern begleiten. Wir möchten die Kinder dabei unterstützen, soziale, emotionale sowie kommunikative Kompetenzen für ein verantwortliches Miteinander zu erwerben. Sie haben die Möglichkeit, intensive Beziehungen untereinander zu knüpfen, Gefühlen und Empfindungen Ausdruck zu verleihen und sich gegenseitig wertschätzen zu lernen. Natürlich ist dies ein Prozess und wird über die ganze Kindergartenzeit erlernt.

Aktionen, die wir zu diesem Themenkomplex durchführen, könnt ihr unserer Monatsübersicht im Flur entnehmen.

Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit Euch und Euren Kindern!

Das Sandflohteam: Andrea, Hanni, Christine, Sonja und Pierre