04.11.11 St. Martin (II)


Ein ehemaliges Kindergartenkind als „St. Martin“ auf dem Pferd

Wie in jedem Jahr findet in unserer Kindertagesstätte K.i.D.S. in Herzogenrath ein Martinsumzug statt. Traditionsgemäß treffen wir uns am Parkplatz Bergerstraße, von dort aus gehen wir um den kleinen Weiher und lassen unsere selbstentworfenen Laternen leuchten. Natürlich führt unseren Martinszug immer ein St. Martin an, doch leider ist unserem St. Martin das Pferd erkrankt und somit standen wir vor einem riesigen Problem. Ohne Martin und Pferd, das geht doch gar nicht! Schnell wurde hin und her überlegt und dann kam unserem ehemaligen Vater die Idee, dass sein Sohn die Rolle des St. Martins übernehmen könnte. Mit kleinem Pony und stolzem jungen St. Martin (Dominik, 7 Jahre) wird es jetzt doch noch einen richtigen Martinsumzug geben.

Eine rettende Idee und bestimmt für alle Beteiligten eine schöne neue Erfahrung.

Wer nun neugierig auf unseren St. Martin geworden ist und unsere nette kleine Einrichtung kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, unseren Martinsumzug zu begleiten und anschließend bei Martinsfeuer und Gaumenfreuden einen ersten Einblick zu bekommen.

Wir freuen uns auf den 11.11.2011 mit unserem ehemaligen Kindergartenkind als St. Martin. Vielen Dank für deinen Einsatz, Dominik.

Treffpunkt: Parkplatz Bergerstraße ab 18.15 Uhr am 11.11.2011

Die Kinder, Erzieher und Eltern von K.i.D.S.